Machbarkeitsstudie BUGA Wuppertal

Die weltberühmte Schwebebahn und der Grüne Zoo sind bislang die touristischen Highlights Wuppertals. Mit der Bundesgartenschau 2031 sollen diese dauerhaft um zwei weitere Attraktionen ergänzt werden: eine Seilbahn durch den Zoo auf die Königshöhe und eine spektakuläre Hängeseilbrücke über die Wupperpforte.

Im Rahmen der Machbarkeitsstudie für das Großevent lieferte Montenius Consult die Besuchsprognose, erarbeitete eine Konzeption für den dauerhaften Betrieb der geplanten Seilbahn und Brücke und Christoph Schrahe erstellte die Texte für die 130 Seiten umfassende Broschüre, welche die Grundlage für die erfolgreiche Bewerbung um die Ausrichtung der Veranstaltung darstellte.

Zurück